Samstag, 24. Dezember 2016

Not finished yet..but..

my last doll for this year!
Morpheus Moonshadow, god of dreams.
Description and more pictures coming soon!

Update: Gallery update with description and photo.

A merry christmas, happiness and peace on earth for everyone!


Mittwoch, 21. Dezember 2016

What a great book...

Aww...I am so happy and grateful about this beautiful and helpful Book from my japanese penpal! All about traditional dress and how to wear, very helpful for drawing, sculpting and costume sewing!!
Especially for my interest of the samurai era.
Last time I have sewed a lot of kimonos for my dolls..^^ Including the Dress for my last doll for this Year.






 

Dienstag, 8. November 2016

Plans and so...

Wie das so ist mit der Planerei von neuen Puppen...ich plane mal vorsichtig...
Nächstes Jahr möchte ich endlich einen Kopf in SD Größe in Angriff nehmen...ich würde gerne meinen alten Badboy reanimieren. Den Originalkopf hatte ich nie fertiggestellt und letztendlich wieder eingestampft wegen Platz und Materialknappheit. Nun wenigstens habe ich Dussel noch ein Foto gemacht als Referenz, denn ich bin sehr schlecht im Duplizieren, das liegt mir einfach nicht.

Momentan hoffe ich das mein aktueller Boy bald fertig wird, der letzte Farbbrand fehlt noch und das Kostüm.

Letztens hatte ich nun endlich den glorreichen Einfall für meine Sephiroth Cosplay Doll einen Flügel zu machen (die behandschuhten Hände fehlen immer noch, verdammt...). Nach etlichen Überlegungen was das Material angeht, habe ich letztendlich eine gute Lösung gefunden, denke ich.
Trotzdem gefällt mir die Befestigung noch nicht, da überlege ich mir noch etwas. Wahrscheinlich werde ich einen zweiten Mantel nähen extra für den Flügel.

Das wars erst mal von mir, bis demnächst. Bleibt gesund und habt eine kreative Zeit.


How this is with the planning of new dolls ... I plan times careful ...Next year I would like to sculpt a head in SD size finally ... I would like to resuscitate my old Badboy. The original head I had never finished and finally scrapped because of space and material scarcity.  
Well at least made still a photo as a reference, but finally I am very bad in made duplications.


At the moment, I hope that my current boy will soon be finished, the last fire is still missing and the costume.Finally I had the glorious idea for my FFVII Sephiroth Cosplay Doll to make a wing for the One winged Angel (the gloved hands are still missing, damn ...). After a few deliberations about the material, I finally found a good solution, I think.Still I do not like the fortification, because I think of something else. Probably I will sew a second coat extra for the wing.

Have a nice time! See ya. 


My "Badboy" made in 2011, never finished and scrapped T_T

OMG...this background color...O_o sorry sephy

Next time, better pictures coming soon...

Sonntag, 23. Oktober 2016

Komme was Wolle...Flowing Alpakafibre

Hallo, heute möchte ich mit euch mal meine Erfahrungen und mein Leid mit Alpaka-Fasern teilen :-).
Alpaka Fasern sind die idealen Fasern für Puppenhaar, da es ganz fein und seidig ist. Wer schon einmal nach Alpaka Haar im Netz gesucht hat wird staunen dass es ausser Kashmir ,die teuersten Fasern sind.
Da ich fertig bearbeitete Alpakafasern für Puppenhaar leider importieren muss, kam ich auf die Idee mich nach deutschen Quellen für die Fasern umzusehen.

Das Haar sollte natürlich schön lang sein, das heisst wirklich sehr langes Haar bekommt man nur von einer 2-Jahres Schur oder einer Erstschur. Ich hatte das Glück? an eine Erstschur zu kommen, wo die Fasern teilweise tatsächlich 25-30 cm betragen, wunderbar! So dachte ich.
Nicht bedacht hatte ich den starken Verschmutzungsgrad eines Erstschurvlieses inklusive ungebetener Gäste...mehhh!  Bei einer 2 Jahres-Schur ist das Vlies immerhin nur 2 Jahre auf dem Alpaka, bei der Erstschur....?! O_o

Das Waschen des Vlieses ist extrem energieaufwändig, gefühlte 1000Liter Wasser und spezielles Waschmittel für Rohfasern! Dann das nächste Problem, wo trocknen, wenn kein Garten zur Verfügung steht?!
Nach dem Trocknen muss das Vlies gekämmt werden ,damit noch der restliche Dreck und jede Menge Grünzeug aus den Fasern kommt.
Mit einem speziellen Wollkamm.
In Deutschland bekommt man, wenn überhaupt nur winzige Handkämmchen, für 1kg Fasern ungeeignet oder man kämmt "sich einen Wolf" XD.

Nach dem mehrmaligen! Kämmen müssen die Fasern nochmals gewaschen werden und sehen am Ende dann so aus, wie auf dem unteren Bild...aber was für ein Aufwand. Trotzdem bin ich schwer begeistert von der seidigen Struktur der Fasern, die mit keiner anderen Faser, die ich bisher probiert hatte , vergleichbar ist.

Nun hängt meine Wäscheleine voller Vlies und wartet darauf gekämmt zu werden...ich schaue mich schonmal nach einem Verleih für eine Kämmstation um....

Fazit: Wer die Möglichkeit hat im Inland fertig gekämmte Alpaka Fasern zu bekommen(so teuer sie auch sein mögen!!) sollte das obige lieber nicht in Kauf nehmen. Ihr seht, die Fasern haben ihren Preis nicht umsonst, die Verarbeitung ist sehr Energie,- Kosten -und Zeitaufwändig.









Freitag, 9. September 2016

Hypnotic Glass

hello my friends,
Since June I've been addicted to the total glass love!
I use my furnace now not only for porcelain but also for fusing glass. Glass is a wonderful material, there are almost endless possibilities of design!






 

Donnerstag, 21. Juli 2016

Karma - Gefesselt an Gestern und Morgen


Gedanken werden zu Worten, Worte werden zu Taten...Ursache und Wirkung. Ein wundervoller Film.

Samstag, 21. Mai 2016

Coming soon

I have even put a date (I'm sometimes a terrible Procrastinator ... hahaha), next week I am planning a video about the doll posing of my porcelain BJD´s. Hope you will like it, so stay tuned :-)

I am a "face man" ...
I'd prefer only model heads and Hands. So I was thinking to make faceplates, which means that the head remains the same and only the face can be changed ... sounds kind of creepy, right?

I also want to improve something the new body. The new boy is definitely bigger. I have planned inserting eyes as I can also paint eyes, this assumes bigger proportions, I hope it works and is in china still realizable.






Samstag, 30. April 2016

Math...and shrink

I am a rather unmethodical modeller, so I always start with the head and then calculate the proportions. My new prototype will be 46cm tall with natural proportions. The head would technically fit on a Iplehouse JID, only with adult proportions. If only the shrinkage would not be ... in China the guy is then 40cm tall ... and the plastermolds it will turn out really gigantic....

My new DIY Eye project is this time (almost) perfectly succeeded with new Resin. I prefer not necessarily the "trial and error" method, but often there is no alternative.

Ich bin ein eher ein planloser Modelleur, also beginne ich immer mit dem Kopf und berechne dann die Proportionen. Mein neuer Prototyp wird 46cm groß sein, mit natürlichen Proportionen. Der Kopf würde technisch auf einen Iplehouse JID passen, nur mit erwachsenen Proportionen. Wenn doch der Schrumpf nicht wäre...in Porzellan ist der Kerl dann 40cm groß...und die Formen dafür werden geradezu gigantisch ausfallen.

Mein neues DIY-Augenprojekt ist diesmal (fast) perfekt gelungen, mit neuem Resin. Ich bevorzuge nicht unbedingt die "try and error" Methode aber oft geht es nicht anders...



A nice and creative Weekend for all!!

Mittwoch, 27. April 2016

Zombie- Eyes...O.o

My first eye-attempt failed overnight during curing of 2K Resins, are to attend the funeral of the removed air bubbles thousands come new, where God knows ... the next attempt to start, I have new eyes as a second series of tests. Now I'm waiting for a new Resin ....T_T

Mein erster Augen-Versuch ist fehlgeschlagen, über Nacht während der Aushärtung des 2K Resins, sind zur Beerdigung der entfernten Luftblasen, tausend neue gekommen, woher weiß der Geier...der nächste Versuch startet, ich habe bereits neue Augen als zweite Testreihe. Jetzt warte ich auf neues Resin....T_T

Dienstag, 26. April 2016

Samstag, 23. April 2016

Intern- in eigener Sache

Aus Kosten -und Zeitgründen werde ich zukünftig nur noch bloggen, ihr werdet, wie bereits auch jetzt schon, meinen Blog unter www.bebidolls.de erreichen. Meine Webseite wird zum Ende des Jahres 2016 nicht weiter betrieben. Ich habe lange überlegt, aber die Kosten wurden zu hoch und da ich ohnehin fast nur blogge...macht eine zusätzliche Webseite keinen Sinn.
 Weiterhin werde ich zukünftig versuchen den Blog generell zweisprachig (in deutsch und englisch) weiterzuführen. Russischsprachige Leser sind sehr willkommen. Leider kann ich noch keine direkte Übersetzung in russisch anbieten, meine russischsprachigen Freunde können aber bitte das Übersetzungstool von Google nutzen. Vielen Dank!
Mein russischer Wortschatz ist leider sehr beschränkt, bis auf wenige Wörter und Sätze aus meiner Schulzeit. Спасибo!

Momentan arbeite ich daran, meine Puppenaugen selbst zu machen. Bei Glasaugen hatte ich immer wieder das Problem, das die Iris zu groß und der Preis einfach zu hoch war. Daher werde ich mich jetzt mal näher mit den Thema beschäftigen. Die ersten Versuchsaugen aus Apoxie liegen schon bereit...

For cost -and- time constraints, I will in future only blogging, you will, as already even now, my blog at www.bebidolls.de reach. My website will not continue to operate at the end of 2016th I have thought long, but the costs were too high and I anyway almost only blogging ... makes additional website no sense.Furthermore, I will in the future try to blog generally bilingual (in English and German) to continue. Russian-speaking readers are very welcome. Unfortunately, I can offer no direct translation in Russian, my Russian speaking friends please use the Translation tool from Google. My Russian vocabulary is unfortunately very limited, with a few words and phrases from my school days. Thank you so much! 
 
Кроме того, я буду в будущем попытаться блог в основном на двух языках (на английском и немецком языках), чтобы продолжить. Русскоязычные читатели очень приветствуются. К сожалению, я не могу предложить никакого прямого перевода на русский язык, мои русские друзья могут, но пожалуйста, используйте инструмент перевода с помощью Google. Мой русский словарный запас, к сожалению, очень ограничен, с несколькими словами и фразами из моих школьных дней. Большое спасибо! 

Currently I am working on making my dolls eyes themselves. With glass eyes I had always the problem that the iris is too large and the price was just too high. Therefore, I will occupy myself now times closer to the subject. The first apoxy attempt eyes are already waiting ...



Dienstag, 12. April 2016

Approaching

the right proportions... from a lump of paperclay. I'm still not sure if I'll make this big boy in porcelain, the plaster molds would be quite large ....


Mittwoch, 23. März 2016

The scariest moments

in doll making.....OMG   O_o attack of spiderfingers! XD
No, the most terrible moments in dollmaking are ruined heads, broken fingers, cracked breastplates ...T_T...




Mittwoch, 9. März 2016

Face without eyes

trotz Migräneanfall ein bisschen Feinarbeit...
Despite migraine attack a little fine-tuning ...
Working on the Eyelids and face features


Dienstag, 8. März 2016

Next step...Work in progress

Workin on the Head and feet...I fight to eliminate asymmetrical facial features...
Working on Eyelids
Feet a little bit too small..i think

Eyeworking and the first sanding


Samstag, 5. März 2016

Work in Progress

Ich bin nicht wirklich kein Freund von Wip-Fotos, meist vergesse ich welche zu machen und unfertige Werke sehen generell gruselig aus...aber trotzdem hier mal Phase 2 von einem neuen Kopf.
I'm not really a friend of Wip photos, usually I forget which to do and unfinished works generally looks creepy ... but anyway here once Phase 2 of a head.

Mittwoch, 2. März 2016

The Artist´s brood...and wip.

I spent a lot of time in the past days with photography and cyanotypie ... some dollparts still swim, but soon they are ready to polish...already I am brooding over the face painting and costuming waiting and looking for inspirations...
 For a long time I have modeled nothing, so I have now started a new head, just for fun...he looks still creepy...lol
Doll "soup"?
Work in progress, just for fun...


Freitag, 12. Februar 2016

My new beautiful white

Ohh, I have a new porcelain and the color is wonderful, a lovely light translucent white! I'm excited! The white porcelain what I had before was Lady white and the color is more of a dirty white. That I did not like so much.

In technical thing: Sorry for the double post. Why this is so, I do not know, so far no one could solve the annoying problem. Otherwise, I would have my blog probably delete and start from scratch again, I'll definitely dont do! So please just ignore the double post. If any of you know a solution, please let me know.

Take care, see you soon ^^.
 
 Ohh, ich habe ein neues Porzellan und die Farbe ist wunderbar, ein schönes leicht durchscheinendes Weiss! Ich bin begeistert! Das weiße Porzellan was ich vorher benutzt habe war "Lady white" und die Farbe ist eher ein schmutziges weiss.Das gefiel mir nicht so sehr.

In technischer Sache: Bitte entschuldigt die Doppelposts. Warum das so ist, weiß ich leider nicht, bisher konnte niemand das lästige Problem lösen. Ansonsten müsste ich meinen Blog wohl löschen und bei Null wieder anfangen, was ich bestimmt nicht tun werde! Also bitte einfach die doppelten Posts ignorieren. Falls jemand von euch eine Lösung weiss, schreibt mir bitte.

Bleibt gesund und bis bald!^^

Thanks to Val from Weird Tales Studio for this beautiful watermark logo!

 left lady white, right my new beautiful white



Samstag, 23. Januar 2016

Calender...

Hi dollfriends,
my first test copy of my proposed calendar has arrived today. Now it's time to take pictures, so there is also a nice copy available for 2017. If you like to decorate your wall 2017 with bedidolls, send me a message.
Format is expected to be A4. 29,8 x 21cm.
Months in the German language.
 

mein erstes Test Exemplar meines geplanten Kalenders ist heute eingetroffen. Jetzt heisst es Fotos machen, damit für 2017 auch ein schönes Exemplar zur Verfügung steht.
Wer gerne 2017 seine Wand mit bedidolls schmücken möchte, sende mir eine Nachricht.
Format wird voraussichtlich A4 sein 29,8 x 21cm. Monate in deutscher Sprache.


Dienstag, 5. Januar 2016

What is that?


Can you guess it?
  I think "Sao" is too short and thick, I still need to extend, otherwise the proportions are not good.
 The difficulty is that I've never seen this instrument real, I look at the details only of images from ... so please do not judge too strictly ^.^° ...






Not finished yet..but..

my last doll for this year!
Morpheus Moonshadow, god of dreams.
Description and more pictures coming soon!

Update: Gallery update with description and photo.

A merry christmas, happiness and peace on earth for everyone!


What a great book...

Aww...I am so happy and grateful about this beautiful and helpful Book from my japanese penpal! All about traditional dress and how to wear, very helpful for drawing, sculpting and costume sewing!!
Especially for my interest of the samurai era.
Last time I have sewed a lot of kimonos for my dolls..^^ Including the Dress for my last doll for this Year.






 

Plans and so...

Wie das so ist mit der Planerei von neuen Puppen...ich plane mal vorsichtig...
Nächstes Jahr möchte ich endlich einen Kopf in SD Größe in Angriff nehmen...ich würde gerne meinen alten Badboy reanimieren. Den Originalkopf hatte ich nie fertiggestellt und letztendlich wieder eingestampft wegen Platz und Materialknappheit. Nun wenigstens habe ich Dussel noch ein Foto gemacht als Referenz, denn ich bin sehr schlecht im Duplizieren, das liegt mir einfach nicht.

Momentan hoffe ich das mein aktueller Boy bald fertig wird, der letzte Farbbrand fehlt noch und das Kostüm.

Letztens hatte ich nun endlich den glorreichen Einfall für meine Sephiroth Cosplay Doll einen Flügel zu machen (die behandschuhten Hände fehlen immer noch, verdammt...). Nach etlichen Überlegungen was das Material angeht, habe ich letztendlich eine gute Lösung gefunden, denke ich.
Trotzdem gefällt mir die Befestigung noch nicht, da überlege ich mir noch etwas. Wahrscheinlich werde ich einen zweiten Mantel nähen extra für den Flügel.

Das wars erst mal von mir, bis demnächst. Bleibt gesund und habt eine kreative Zeit.


How this is with the planning of new dolls ... I plan times careful ...Next year I would like to sculpt a head in SD size finally ... I would like to resuscitate my old Badboy. The original head I had never finished and finally scrapped because of space and material scarcity.  
Well at least made still a photo as a reference, but finally I am very bad in made duplications.


At the moment, I hope that my current boy will soon be finished, the last fire is still missing and the costume.Finally I had the glorious idea for my FFVII Sephiroth Cosplay Doll to make a wing for the One winged Angel (the gloved hands are still missing, damn ...). After a few deliberations about the material, I finally found a good solution, I think.Still I do not like the fortification, because I think of something else. Probably I will sew a second coat extra for the wing.

Have a nice time! See ya. 


My "Badboy" made in 2011, never finished and scrapped T_T

OMG...this background color...O_o sorry sephy

Next time, better pictures coming soon...

Komme was Wolle...Flowing Alpakafibre

Hallo, heute möchte ich mit euch mal meine Erfahrungen und mein Leid mit Alpaka-Fasern teilen :-).
Alpaka Fasern sind die idealen Fasern für Puppenhaar, da es ganz fein und seidig ist. Wer schon einmal nach Alpaka Haar im Netz gesucht hat wird staunen dass es ausser Kashmir ,die teuersten Fasern sind.
Da ich fertig bearbeitete Alpakafasern für Puppenhaar leider importieren muss, kam ich auf die Idee mich nach deutschen Quellen für die Fasern umzusehen.

Das Haar sollte natürlich schön lang sein, das heisst wirklich sehr langes Haar bekommt man nur von einer 2-Jahres Schur oder einer Erstschur. Ich hatte das Glück? an eine Erstschur zu kommen, wo die Fasern teilweise tatsächlich 25-30 cm betragen, wunderbar! So dachte ich.
Nicht bedacht hatte ich den starken Verschmutzungsgrad eines Erstschurvlieses inklusive ungebetener Gäste...mehhh!  Bei einer 2 Jahres-Schur ist das Vlies immerhin nur 2 Jahre auf dem Alpaka, bei der Erstschur....?! O_o

Das Waschen des Vlieses ist extrem energieaufwändig, gefühlte 1000Liter Wasser und spezielles Waschmittel für Rohfasern! Dann das nächste Problem, wo trocknen, wenn kein Garten zur Verfügung steht?!
Nach dem Trocknen muss das Vlies gekämmt werden ,damit noch der restliche Dreck und jede Menge Grünzeug aus den Fasern kommt.
Mit einem speziellen Wollkamm.
In Deutschland bekommt man, wenn überhaupt nur winzige Handkämmchen, für 1kg Fasern ungeeignet oder man kämmt "sich einen Wolf" XD.

Nach dem mehrmaligen! Kämmen müssen die Fasern nochmals gewaschen werden und sehen am Ende dann so aus, wie auf dem unteren Bild...aber was für ein Aufwand. Trotzdem bin ich schwer begeistert von der seidigen Struktur der Fasern, die mit keiner anderen Faser, die ich bisher probiert hatte , vergleichbar ist.

Nun hängt meine Wäscheleine voller Vlies und wartet darauf gekämmt zu werden...ich schaue mich schonmal nach einem Verleih für eine Kämmstation um....

Fazit: Wer die Möglichkeit hat im Inland fertig gekämmte Alpaka Fasern zu bekommen(so teuer sie auch sein mögen!!) sollte das obige lieber nicht in Kauf nehmen. Ihr seht, die Fasern haben ihren Preis nicht umsonst, die Verarbeitung ist sehr Energie,- Kosten -und Zeitaufwändig.









Hypnotic Glass

hello my friends,
Since June I've been addicted to the total glass love!
I use my furnace now not only for porcelain but also for fusing glass. Glass is a wonderful material, there are almost endless possibilities of design!






 

Karma - Gefesselt an Gestern und Morgen


Gedanken werden zu Worten, Worte werden zu Taten...Ursache und Wirkung. Ein wundervoller Film.

Green man

dress sewing...faux fur fits perfectly for him.

Next step...prep the head for mold

Preparation of the head for the mold.

Coming soon

I have even put a date (I'm sometimes a terrible Procrastinator ... hahaha), next week I am planning a video about the doll posing of my porcelain BJD´s. Hope you will like it, so stay tuned :-)

I am a "face man" ...
I'd prefer only model heads and Hands. So I was thinking to make faceplates, which means that the head remains the same and only the face can be changed ... sounds kind of creepy, right?

I also want to improve something the new body. The new boy is definitely bigger. I have planned inserting eyes as I can also paint eyes, this assumes bigger proportions, I hope it works and is in china still realizable.






Math...and shrink

I am a rather unmethodical modeller, so I always start with the head and then calculate the proportions. My new prototype will be 46cm tall with natural proportions. The head would technically fit on a Iplehouse JID, only with adult proportions. If only the shrinkage would not be ... in China the guy is then 40cm tall ... and the plastermolds it will turn out really gigantic....

My new DIY Eye project is this time (almost) perfectly succeeded with new Resin. I prefer not necessarily the "trial and error" method, but often there is no alternative.

Ich bin ein eher ein planloser Modelleur, also beginne ich immer mit dem Kopf und berechne dann die Proportionen. Mein neuer Prototyp wird 46cm groß sein, mit natürlichen Proportionen. Der Kopf würde technisch auf einen Iplehouse JID passen, nur mit erwachsenen Proportionen. Wenn doch der Schrumpf nicht wäre...in Porzellan ist der Kerl dann 40cm groß...und die Formen dafür werden geradezu gigantisch ausfallen.

Mein neues DIY-Augenprojekt ist diesmal (fast) perfekt gelungen, mit neuem Resin. Ich bevorzuge nicht unbedingt die "try and error" Methode aber oft geht es nicht anders...



A nice and creative Weekend for all!!

Zombie- Eyes...O.o

My first eye-attempt failed overnight during curing of 2K Resins, are to attend the funeral of the removed air bubbles thousands come new, where God knows ... the next attempt to start, I have new eyes as a second series of tests. Now I'm waiting for a new Resin ....T_T

Mein erster Augen-Versuch ist fehlgeschlagen, über Nacht während der Aushärtung des 2K Resins, sind zur Beerdigung der entfernten Luftblasen, tausend neue gekommen, woher weiß der Geier...der nächste Versuch startet, ich habe bereits neue Augen als zweite Testreihe. Jetzt warte ich auf neues Resin....T_T

DiY Eyemaking

the first attempt. Test of a big  and a small Iris.

Handpainted.

Intern- in eigener Sache

Aus Kosten -und Zeitgründen werde ich zukünftig nur noch bloggen, ihr werdet, wie bereits auch jetzt schon, meinen Blog unter www.bebidolls.de erreichen. Meine Webseite wird zum Ende des Jahres 2016 nicht weiter betrieben. Ich habe lange überlegt, aber die Kosten wurden zu hoch und da ich ohnehin fast nur blogge...macht eine zusätzliche Webseite keinen Sinn.
 Weiterhin werde ich zukünftig versuchen den Blog generell zweisprachig (in deutsch und englisch) weiterzuführen. Russischsprachige Leser sind sehr willkommen. Leider kann ich noch keine direkte Übersetzung in russisch anbieten, meine russischsprachigen Freunde können aber bitte das Übersetzungstool von Google nutzen. Vielen Dank!
Mein russischer Wortschatz ist leider sehr beschränkt, bis auf wenige Wörter und Sätze aus meiner Schulzeit. Спасибo!

Momentan arbeite ich daran, meine Puppenaugen selbst zu machen. Bei Glasaugen hatte ich immer wieder das Problem, das die Iris zu groß und der Preis einfach zu hoch war. Daher werde ich mich jetzt mal näher mit den Thema beschäftigen. Die ersten Versuchsaugen aus Apoxie liegen schon bereit...

For cost -and- time constraints, I will in future only blogging, you will, as already even now, my blog at www.bebidolls.de reach. My website will not continue to operate at the end of 2016th I have thought long, but the costs were too high and I anyway almost only blogging ... makes additional website no sense.Furthermore, I will in the future try to blog generally bilingual (in English and German) to continue. Russian-speaking readers are very welcome. Unfortunately, I can offer no direct translation in Russian, my Russian speaking friends please use the Translation tool from Google. My Russian vocabulary is unfortunately very limited, with a few words and phrases from my school days. Thank you so much! 
 
Кроме того, я буду в будущем попытаться блог в основном на двух языках (на английском и немецком языках), чтобы продолжить. Русскоязычные читатели очень приветствуются. К сожалению, я не могу предложить никакого прямого перевода на русский язык, мои русские друзья могут, но пожалуйста, используйте инструмент перевода с помощью Google. Мой русский словарный запас, к сожалению, очень ограничен, с несколькими словами и фразами из моих школьных дней. Большое спасибо! 

Currently I am working on making my dolls eyes themselves. With glass eyes I had always the problem that the iris is too large and the price was just too high. Therefore, I will occupy myself now times closer to the subject. The first apoxy attempt eyes are already waiting ...



Approaching

the right proportions... from a lump of paperclay. I'm still not sure if I'll make this big boy in porcelain, the plaster molds would be quite large ....


The scariest moments

in doll making.....OMG   O_o attack of spiderfingers! XD
No, the most terrible moments in dollmaking are ruined heads, broken fingers, cracked breastplates ...T_T...




Revise and fine tuning...the doll face

Revised doll head, today the ears, nose and eyes again.

Face without eyes

trotz Migräneanfall ein bisschen Feinarbeit...
Despite migraine attack a little fine-tuning ...
Working on the Eyelids and face features


Next step...Work in progress

Workin on the Head and feet...I fight to eliminate asymmetrical facial features...
Working on Eyelids
Feet a little bit too small..i think

Eyeworking and the first sanding


Work in Progress

Ich bin nicht wirklich kein Freund von Wip-Fotos, meist vergesse ich welche zu machen und unfertige Werke sehen generell gruselig aus...aber trotzdem hier mal Phase 2 von einem neuen Kopf.
I'm not really a friend of Wip photos, usually I forget which to do and unfinished works generally looks creepy ... but anyway here once Phase 2 of a head.

The Artist´s brood...and wip.

I spent a lot of time in the past days with photography and cyanotypie ... some dollparts still swim, but soon they are ready to polish...already I am brooding over the face painting and costuming waiting and looking for inspirations...
 For a long time I have modeled nothing, so I have now started a new head, just for fun...he looks still creepy...lol
Doll "soup"?
Work in progress, just for fun...


My new beautiful white

Ohh, I have a new porcelain and the color is wonderful, a lovely light translucent white! I'm excited! The white porcelain what I had before was Lady white and the color is more of a dirty white. That I did not like so much.

In technical thing: Sorry for the double post. Why this is so, I do not know, so far no one could solve the annoying problem. Otherwise, I would have my blog probably delete and start from scratch again, I'll definitely dont do! So please just ignore the double post. If any of you know a solution, please let me know.

Take care, see you soon ^^.
 
 Ohh, ich habe ein neues Porzellan und die Farbe ist wunderbar, ein schönes leicht durchscheinendes Weiss! Ich bin begeistert! Das weiße Porzellan was ich vorher benutzt habe war "Lady white" und die Farbe ist eher ein schmutziges weiss.Das gefiel mir nicht so sehr.

In technischer Sache: Bitte entschuldigt die Doppelposts. Warum das so ist, weiß ich leider nicht, bisher konnte niemand das lästige Problem lösen. Ansonsten müsste ich meinen Blog wohl löschen und bei Null wieder anfangen, was ich bestimmt nicht tun werde! Also bitte einfach die doppelten Posts ignorieren. Falls jemand von euch eine Lösung weiss, schreibt mir bitte.

Bleibt gesund und bis bald!^^

Thanks to Val from Weird Tales Studio for this beautiful watermark logo!

 left lady white, right my new beautiful white



Calender...

Hi dollfriends,
my first test copy of my proposed calendar has arrived today. Now it's time to take pictures, so there is also a nice copy available for 2017. If you like to decorate your wall 2017 with bedidolls, send me a message.
Format is expected to be A4. 29,8 x 21cm.
Months in the German language.
 

mein erstes Test Exemplar meines geplanten Kalenders ist heute eingetroffen. Jetzt heisst es Fotos machen, damit für 2017 auch ein schönes Exemplar zur Verfügung steht.
Wer gerne 2017 seine Wand mit bedidolls schmücken möchte, sende mir eine Nachricht.
Format wird voraussichtlich A4 sein 29,8 x 21cm. Monate in deutscher Sprache.


What is that?


Can you guess it?
  I think "Sao" is too short and thick, I still need to extend, otherwise the proportions are not good.
 The difficulty is that I've never seen this instrument real, I look at the details only of images from ... so please do not judge too strictly ^.^° ...