Dienstag, 19. Juni 2012

soft-softer and the first junk mold

Hello, dear friends 
currently I'm working on finishing my first male BJD. The firstjunk- mold is complete from head nr2. Now I am waiting very addictive to the drying of the plaster cast of the first porcelain sample can be. This is always an exciting moment! If everything is harmonious, I make the mother mold. Well there is a complete doll from a total of 20 parts, it takes a bit longer until everything is completely;-(, sorry.

The Munich Künstlerplastillin is actually very good, unfortunately, especially in warmer temperatures, extremely soft. Since only the prototypes before molding helps to put in the fridge. As a suggestion for the company Staedler: This great plasticine in different hardnesses and gray would be really perfect!

See you soon! 

bebi


Hallo, liebe Freunde
derzeit arbeite ich an der Fertigstellung meiner ersten männlichen BJD. Die erste junk-mold von Kopf nr2 ist fertig. Nun warte ich sehrnsüchtig auf das Trocknen des Gipses um den ersten Porzellan Probeabguss machen zu können. Das ist immer ein spannender Augenblick! Wenn alles stimmig ist, fertige ich die Mutterform. Tja da die komplette Doll aus insgesamt 20 Teilen besteht, dauert es wohl noch etwas, bis alles komplett ist ;-(, sorry.

Das Münchner Künstlerplastillin ist eigentlich sehr gut, leider besonders bei wärmeren Temperaturen extrem weich. Da hilft nur den Prototypen vor dem Abformen in den Kühlschrank zu legen. Als Anregung für die Firma Staedler: Dieses tolle Plastillin in verschiedenen Härten und in grau wäre wirklich perfekt!

Bis bald!
bebi

Freitag, 1. Juni 2012

Neues Plastillin-New clay

Hello, dear friends

Today I have finally dared to try the original Munich Kolb Künstlerplastillin (artclay).

The investment has paid off, the first feeling and kneading test passed. It does not smell and does not stick to your fingers. It can be shaped easily and has good stand, the consistency is rather soft, so for those who prefer to carve or engrave it is not suitable.
The Kolb Künstlerplastillin is available in 3 colors: white, beige and terracotta. I opted for beige. Too bad it does not in this gray plasticine is, it would be desirable. Still a very nice part of this Plastillins: There is no annoying film on the hands, as with other varieties (which can be difficult to remove most).

First test models to follow.

Until then, stay healthy and take care of yourself!



Hallo, liebe Freunde
heute habe ich es nun endlich gewagt, das original Münchner Kolb Künstlerplastillin auszuprobieren.
Die Investition hat sich gelohnt,die erste Fühl- und Knetprobe bestanden. Es stinkt nicht und klebt nicht an den Fingern. Es lässt sich leicht formen und hat guten Stand. Die Konsistenz ist eher weich, also für alle diejenigen, die lieber schnitzen oder gravieren ist es nicht geeignet.Das Kolb Künstlerplastillin gibt es in 3 Farben: weiß, terrakotta und beige. Ich habe mich für beige entschieden.Schade, dass es dieses Plastillin nicht in grau gibt, das wäre wünschenswert. Noch eine sehr angenehme Seite dieses Plastillins: Es bildet sich kein lästiger Film auf den Händen, so wie bei anderen Sorten(der sich meist schwer wieder entfernen lässt).
Erste Probemodellierungen folgen.
Bis dahin,bleibt gesund und passt auf euch auf!

soft-softer and the first junk mold

Hello, dear friends 
currently I'm working on finishing my first male BJD. The firstjunk- mold is complete from head nr2. Now I am waiting very addictive to the drying of the plaster cast of the first porcelain sample can be. This is always an exciting moment! If everything is harmonious, I make the mother mold. Well there is a complete doll from a total of 20 parts, it takes a bit longer until everything is completely;-(, sorry.

The Munich Künstlerplastillin is actually very good, unfortunately, especially in warmer temperatures, extremely soft. Since only the prototypes before molding helps to put in the fridge. As a suggestion for the company Staedler: This great plasticine in different hardnesses and gray would be really perfect!

See you soon! 

bebi


Hallo, liebe Freunde
derzeit arbeite ich an der Fertigstellung meiner ersten männlichen BJD. Die erste junk-mold von Kopf nr2 ist fertig. Nun warte ich sehrnsüchtig auf das Trocknen des Gipses um den ersten Porzellan Probeabguss machen zu können. Das ist immer ein spannender Augenblick! Wenn alles stimmig ist, fertige ich die Mutterform. Tja da die komplette Doll aus insgesamt 20 Teilen besteht, dauert es wohl noch etwas, bis alles komplett ist ;-(, sorry.

Das Münchner Künstlerplastillin ist eigentlich sehr gut, leider besonders bei wärmeren Temperaturen extrem weich. Da hilft nur den Prototypen vor dem Abformen in den Kühlschrank zu legen. Als Anregung für die Firma Staedler: Dieses tolle Plastillin in verschiedenen Härten und in grau wäre wirklich perfekt!

Bis bald!
bebi

Neues Plastillin-New clay

Hello, dear friends

Today I have finally dared to try the original Munich Kolb Künstlerplastillin (artclay).

The investment has paid off, the first feeling and kneading test passed. It does not smell and does not stick to your fingers. It can be shaped easily and has good stand, the consistency is rather soft, so for those who prefer to carve or engrave it is not suitable.
The Kolb Künstlerplastillin is available in 3 colors: white, beige and terracotta. I opted for beige. Too bad it does not in this gray plasticine is, it would be desirable. Still a very nice part of this Plastillins: There is no annoying film on the hands, as with other varieties (which can be difficult to remove most).

First test models to follow.

Until then, stay healthy and take care of yourself!



Hallo, liebe Freunde
heute habe ich es nun endlich gewagt, das original Münchner Kolb Künstlerplastillin auszuprobieren.
Die Investition hat sich gelohnt,die erste Fühl- und Knetprobe bestanden. Es stinkt nicht und klebt nicht an den Fingern. Es lässt sich leicht formen und hat guten Stand. Die Konsistenz ist eher weich, also für alle diejenigen, die lieber schnitzen oder gravieren ist es nicht geeignet.Das Kolb Künstlerplastillin gibt es in 3 Farben: weiß, terrakotta und beige. Ich habe mich für beige entschieden.Schade, dass es dieses Plastillin nicht in grau gibt, das wäre wünschenswert. Noch eine sehr angenehme Seite dieses Plastillins: Es bildet sich kein lästiger Film auf den Händen, so wie bei anderen Sorten(der sich meist schwer wieder entfernen lässt).
Erste Probemodellierungen folgen.
Bis dahin,bleibt gesund und passt auf euch auf!